Versandkostenfreie Lieferung ab 60 EUR**
Versandkostenfreie Lieferung ab 60 EUR**
Versandkostenfreie Lieferung ab 60 EUR**

Nachhaltige Alternativen zur Brotdose

Wer Essen für unterwegs einpackt, greift bisher meist zu einer Lunchbox, ohne dies zu hinterfragen. Selbstverständlich bietet so eine Dose viele Vorteile, vor allem, wenn sie auslaufsicher alles drin hält, was sonst die Tasche vollkleckert. Doch spätestens auf dem Heimweg zeigen sich auch die Nachteile: Ist die Dose leer, nimmt sie in Rucksack, Ranzen oder Handtasche sehr viel Platz weg.

Hat die Speise eher flüssige Konsistenz, sind Lunchboxen nicht gut für den Transport geeignet. Auch hier lohnt der Blick auf geeignete Alternativen mit cleveren Systemen.

Gerade für die ohnehin schon meist überladenen Schulranzen und Schulrucksäcke bei gleichzeitig immer länger werdenden Schulwegen vor allem in Großstädten erscheint die Suche nach faltbaren, leichten Alternativen zu Brotdosen sehr sinnvoll. Nun ist all das natürlich kein Grund, wieder zur Alufolie zu greifen! Wir haben verschiedene wiederverwendbare Varianten getestet, die wir Dir nun vorstellen wollen.

 

Snackbags und Sandwichrolls – die vielseitig flexiblen für den kleinen Hunger

Soll Obst und Gemüse in Stücken oder ähnliche, lose Snacks transportiert werden, eignen sich entweder die Snackbags oder etwas größeren Snackbeutel. Sie sind wahlweise mit Klettverschluss oder Reißverschluss und in verschiedenen Größen und zahlreichen Designs erhältlich. Sie kombinieren diverse Vorteile:

  • Kaum Eigengewicht
  • Trotz wasserfester Innenschicht waschbar in der Maschine und damit extrem langlebig
  • Vermeiden auf Dauer Unmengen von Verpackungsmüll, weil auch das Brötchen beim Bäcker im Vorbeigehen direkt hineingefüllt werden kann.

Für belegte Brote und Sandwiches, die unterwegs in Form gehalten werden sollen, sind die Sandwich-Rolls besser geeignet. Hier konnten wir folgende positive Vorteile feststellen:

  • Sie dienen nicht nur dem Transport, sondern ausgeklappt auch direkt als Unterlage beim Essen
  • Durch den stufenlos anpassbaren Verschluss fällt das belegte Brot nicht auseinander
  • nach Benutzung abwischbar oder waschbar in der Maschine

Beide Alternativen zur Dose können platzsparend zusammengefaltet werden, sobald sie leer sind und nehmen kaum noch Platz in Tasche oder Rucksack ein. Auch winzig kleine Kinderhände können die Snackbags schon festhalten und sich selbst bedienen. Eine Dose würde öfter herunterfallen.

Mehr Informationen und eine große Auswahl an wiederverwendbaren Snackbags findest Du hier: Wiederverwendbare Snackbeutel.

 

Wrap’d – die Rolle mit dem Bananen-Prinzip

Wraps in jeder Variante, Burritos oder auch gefüllte Pfannkuchen – gerolltes Essen liegt im Trend! Damit dieses jedoch beim Transport seine Form behält, ohne dabei platt gedrückt zu werden und auch beim Essen nichts daneben kleckert oder rausläuft, bedarf es mehr als nur einer Brotdose zum Transport. Mit dem Wrap’d aus Silikon kann all das nicht mehr passieren: Das geniale System besticht durch folgende Vorteile:

  • eignet sich für verschiedenstes Essen, vom klassischen Baguettebrötchen bis zum Hot Dog, von süß bis herzhaft
  • durch die flexiblen Elemente „schält“ man das Produkt mit jedem Bissen aus der Verpackung, ganz ähnlich einer Bananenschale
  • Zahnstocher oder Gummibänder, die den Wrap in Form halten, gehören der Vergangenheit an – Wrap’d ist selbstschließend mit einem Zip-System
  • Cleveres Design kombiniert  mit Funktionalität
  • Spülmaschinenfest und langlebig aus hygienischem Silikon

 

Mehr Informationen findest du HIER.

 

 

Squeasy – für Shakes und Smoothies auf Druck

Joghurt, Shakes und Smoothies bieten schnelle Energie ohne Kauen, sind aber gekauft oft mit viel Zucker versetzt und produzieren viel Plastikmüll. Dies lässt sich durch selbst gemachte Alternativen vermeiden, die auch morgens mit einem guten Mixer ruck-zuck fertig sind. Doch wie transportieren? Der flexible Squeasy aus Silikon sieht aus wie eine Trinkflasche, bietet aber sehr viel mehr:

  • Er lässt sich flexibel zusammendrücken und ist damit sehr gut geeignet für dickflüssige Konsistenzen zum Trinken unterwegs
  • Er hilft selbst gemachtes Ketchup, Dips oder Dressings zu dosieren
  • Er ist leichter als Glas, auslauf- und bruchsicher und lässt sich durch die breite Öffnung sehr leicht befüllen
  • Ist er leer, lässt sich der Squeasy einfach zusammenrollen und spart so Platz unterwegs
  • Durch sein hygienisches Silikon ist er auch spülmaschinenfest

Mehr Informationen zum Squeasy findest Du hier: Squeasy Snacker Quetschies

 

Thermobehälter – die saubere Alternative für Löffel-Liebhaber

Feste Konsistenzen sind nicht jedermanns Geschmack und so Mancher löffelt in Schule und Büro lieber Suppe, Müsli oder Porridge. 

Diese stellen ganz besonders hohe Anforderung an den Transportbehälter und sollen oft auch warm oder kalt gehalten werden. Zeit also, dafür einen Thermobehälter, wie die Zuppa oder Goodbyn anzuschaffen. Sie punkten mit folgenden Features:

  • Beide lassen sich durch einen Schraubdeckel mit breiter Öffnung dicht verschließen und einfach befüllen
  • Der hygienische Edelstahl mit Isolierung hält Speisen mehrere Stunden auf Temperatur
  • In beiden Behältern ist genügend Platz für eine ordentliche Portion zum Sattwerden
  • In der 2in1-Variante des Goodbyn lässt sich auf den Deckel sogar noch ein separater Behälter aus Glas aufschrauben, in dem Toppings, Obst oder Saucen separat transportiert werden können

 

Mehr Informationen zu den Thermobehältern findest Du hier: Thermobehälter für warmes Essen To Go.

 

Mepal Fruitpot Ellipse – Knackiger Obstsalat dank cleverem Abtropfsieb

 

Die Liebhaber von Obstsalat für unterwegs sind sicher damit vertraut: Spätestens mittags ist der bunte Mix durch die nach und nach austretende Flüssigkeit vollkommen durchgeweicht, weil in normalen Dosen und Schraubbehältern nichts abtropfen kann. 

Damit dies künftig vermieden wird und Dein Obstsalat lange knackig bleibt, hat Mepal den Fruitpot Ellipse entwickelt. Besonders positiv fiel uns Folgendes auf:

  • Der Fruitpot integriert alles, was ein knackiger (Obst-) Salat braucht: Außenbehälter, Abtropfsieb innen und eine Gabel aus Edelstahl
  • Großes Fassungsvermögen von 600 ml für den großen Hunger
  • Auslaufsicherer Schraubverschluss
  • Überschüssiges Wasser bei gewaschenem Obst oder andere Flüssigkeit sammelt sich unten im Bereich des gewölbten Bodens und hat keinen Kontakt mehr zum eigentlichen Inhalt.

Mehrere farbenfrohe Varianten bei gleichzeitig schlichtem Design gefallen sowohl Kindern, als auch Erwachsenen

Mehr Informationen zum Fruitpot findest Du hier: Obstsalat To Go Bescher.

Bist auch Du inspiriert, kreative Rezepte jenseits belegter Brote auch für unterwegs auszuprobieren? Unsere Verpackungsalternativen machen es möglich. Du musst nur noch die passende auswählen und loslegen.

 

Viel Spaß beim Praxistest wünscht Dir das Bentoshop-Team!


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.